Nachwuchsförderung im Reitsport

Seit 2015 fördern wir die Jugend im Reitsport. Angefangen hat es mit einem Jugendturnier in Köln und mittlerweile unterstützen wir zwei junge Nachwuchsreiter, Liesa und Mathies, aus der traditionsreichen Reiterfamilie Rüder von der Insel Fehmarn und einen jungen Wiedereinsteiger in den Turniersport Florian Ströter, der nach vier Jahren, 2019 erneut sein Debut mit einer Platzierung in Halver bei seinem ersten Start gibt. Liesa war 2019 bereits erfolgreich in der Vielseitigkeit in Elmenhorst und Luhmühlen, Kreismeisterin der Dressur 2019 in Eutin, sowie erfolgreich im LVM Cup. Mathies ist Deutscher Meister 2019 im Springen der Children und mit der deutschen Mannschaft auf dem zweiten Platz im Nationenpreis in Opglabbeek und mehrfach Erstplatziert bei den Future Champions in Hagen.

Aktuelles

Liesa gewinnt die Kreismeisterschaft in der Dressur in Eutin.

Mathies holt mit Latigo den Titel Deutscher Meister der Children im Springen in Zeiskam.

Liesa gewinnt auf Qualvino beim Bundesnachwuchs-Championat in Warendorf Mannschaftssilber und erreicht im Einzel den 4. Platz.

Liesa gewinnt die Qualifikation des LVM Cup beim Pferde Festival auf Fehmarn mit Sternenzauber.